Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

08. Juni 2017

Ausbildungs-Ass 2017 – Ehrung der besten Ausbilder Deutschlands

Bereits zum 21. Mal können sich Unternehmen und Initiativen, Institutionen und Schulen ab sofort um die Auszeichnung „Ausbildungs-Ass“ bewerben. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der INTER Versicherungsgruppe vergeben, wir das besondere Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet. Dazu erklärt Ulla Schmidt, MdB:

„Es ist unser Ziel, dass jeder Jugendliche in unserem Land eine Chance auf eine gute Ausbildung bekommt. Dafür brauchen wie engagierte Unternehmen und Initiativen an unserer Seite, die sich mit Leidenschaft und Herzblut für eine qualitativ hochwertige Ausbildung einsetzen. Um dieses Engagement angemessen zu würden und vorbildliche Unternehmen bekannt zu machen, wird seit 1996 die Auszeichnung ‚Ausbildungs-Ass‘ verliehen.

In Aachen gibt es viele Ausbildungsbetriebe, die den Titel als Ausbildungs-Ass verdienen, weil sie ihren Azubis spannende Aufgabenfelder in ganz unterschiedlichen Branchen zu bieten haben. Ich kann deshalb alle Betriebe und Ausbilder nur dazu ermutigen, die Chance zu nutzen und sich um diese Auszeichnung zu bemühen. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Juli online möglich. Alles was die Unternehmen machen müssen ist einen Bewerbungsbogen und eine Kurzbeschreibung ihres Unternehmens und eine Erläuterung des Konzeptes mitzuliefern.“