Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

STATEMENT:

26. Januar 2017

Einzelheiten zum Bundesteilhabegesetz in Leichter Sprache

© Foto: Laurence Chaperon
Im Dezember 2016 haben wir das Bundesteilhabegesetz verabschiedet und wollen damit die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung in Deutschland verbessern.
Es freut mich sehr, dass das Bundesministerium für Arbeit und Soziales nun auch Einzelheiten des Gesetzes in Leichte Sprache übersetzt hat. So können auch Menschen mit kognitiven Einschränkungen die wesentlichen Regelungen des Gesetzes selbst verstehen und nachvollziehen, welche Rechte ihnen künftig zustehen. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Teilhabe für Menschen mit kognitiven Einschränkungen.

Die Informationen sind unter folgendem Link im Entwurf abrufbar:
www.gemeinsam-einfach-machen.de